Freitag, 20/Okt./2017, 20:49:31Hauptseite | Registrieren | Login

Menü

Einloggen

Suche

Inflation - Forum
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Plauderecke » Alles und Nichts » Inflation (Persönliche Erfahrung)
Inflation
LisaDatum: Mittwoch, 14/Nov./2012, 06:48:43 | Nachricht # 1
Findling
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 507
Status: Offline
Alle reden von Inflation, die bald zuschlagen wird. Ich habe mir überlegt, ob wir hier nicht unsere persönlichen Erfahrungen mit Inflation vom alltäglichen Einkauf festhalten könnten.

Mir ist z.B. aufgefallen:

2011 / 2012 / Anstieg in Prozent

Mandeln (Aldi): 0,89 Euro / 1,19 Euro / 34%
Wallnüsse (Calif): 3,99 Euro /
Wallnüsse (D): 4,00 Euro / 8-10,00 Euro / 100-125%


Mitteilung wurde bearbeitet von Lisa - Mittwoch, 14/Nov./2012, 06:51:26
 
Saurier61Datum: Mittwoch, 14/Nov./2012, 09:08:56 | Nachricht # 2
Findling
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 671
Status: Offline
Oktober2012/November2012

Butter...(K&K) 0,79€ /0,95€/20%

Milch... (K&K) 0,53€ /0,60€/13%

Amerikan Sandwich (K&K)0,89€/0,99€/11%

Schmelzkäse (K&K) 0,79€/0,89€/12%

Philadephia Käse 200g/175g... gleicher Preis12,5%

Pommes 1kg /750g ... gleicher Preis 25%

500g Joghurt 0,39€/0,49€/26%



Preissteigerungen werden in letzter Zeit versteckt... der Preis bleibt der Gleiche... nur dann fällt irgendwann auf (oft aber nicht, worauf die Produzenten hoffen), dass die Menge des Produktes verringert wurde....
 
FroweDatum: Mittwoch, 14/Nov./2012, 18:21:46 | Nachricht # 3
Sandstein
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 39
Status: Offline
Hallo Helga und Lisa,

seit 11. Nov. 2012 läuft der Neptun wieder in Vorkäufigkeit direkt auf die 2,5° Fisch zu, und überläuft diesen zum letzten Mal am 11.2.2013, um dann erst wieder in ca. 160 Jahren wieder dorthin zurückzukehren...
Da diese 2,5° Fisch den einzigen Gruppenschicksalspunkt (MRL) für Konkurs im ganzen Tierkreis darstellt, (jegliche Art von Zusammenbruch) jedoch vor allem im finanziellen Bereich, bin ich nun auf alles gefasst in Sachen Hyperinflation, Engpässen von Lieferungen etc. in den nächsten Monaten oder gar Jahren. (Diese Konstellation ist weltweit gültig - wehe dem, dessen 2,5° Fisch in seinem Horoskop in irgendeiner Weise tangiert ist und dessen Gesetzte nicht eingehalten hat...
Alles, was auf "Sand" gebaut ist, wird der Neptun "wegspühlen"...
(Gilt auch für Horoskope von Staaten, Währungen etc...)

Basey hatte mal gepostet, dass es erst nach 2014 wieder aufwärts geht, und ich denke, dass er recht haben könnte...

Für mich bedeutet dies, meinen Vorrat an Lebensnotwenigem, der in letzter Zeit geschrumpft ist, wieder aufzustocken, denn die Hyperinflation wird kommen, wenn die riesige Geldmenge, die in den letzten Jahren ins System gepumpt wurde, nicht bald abgezogen werden sollte.
Neben Nahrungsmittel und anderen lebensnotwenigen Dingen werde ich mir vor allem auch solide Schuhe und Kleider anschaffen, denn ich habe das Gefühl, diese werden im Vergleich von Lifestile- Artikeln teuer werden...

Wir sollten uns auf ein schwieriges Jahr 2013 einstellen...

LG,
Frowe
 
DieterDatum: Donnerstag, 15/Nov./2012, 00:13:25 | Nachricht # 4
Sand
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 14
Status: Offline
Zucker 1.10.2011 0.65 -> 0.85 => +30%
Mehl 1.11.2011 0.25 -> 0.45 => +80%
Ölsardienen 0.49 -> 0.59 -> 0.75 => +20% => +27%
Thunfisch in Dosen 0.75 -> 0.85 -> 0.99 => +13% => +16%
 
Forum » Plauderecke » Alles und Nichts » Inflation (Persönliche Erfahrung)
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright © 2011 Saurier61.ucoz.de- All Rights Reserved
Mini-Chat - Öffnen/Schliessen